05/feb/2013 - Buch des Monats Februar in der Bibliothek

Sibylle Berg:”Vielen Dank für das Leben” – Ein wütender, schriller Roman über das, was im Leben zählt. Im kalten Sommer 1966 geboren, wandelt Toto durch die DDR, als ob es alles noch gäbe: Güte, Unschuld, Liebe… “Berg schafft mit ihrem Protagonisten Toto eine der ungewöhnlichsten und berührendsten Gestalten der Gegenwartsliteratur.” (Deutschlandradio)



Vai alla pagina delle news