12/ott/2015 - Libro del mese nella bibioteca del Goethe-Zentrum Triest

Botho Strauss, “Herkunft”
Botho Strauß erzählt, wovon er noch nie erzählt hat: von seiner Kindheit und Jugend in den 40er und 50er Jahren. “‘Herkunft’ ist nicht nur eine aufwühlende Hommage an den Vater, die fast einer Abbitte gleichkommt, sondern auch ein betörendes Stück Reflexionsprosa über die Macht der Erinnerung, dem einzigen Feld, auf dem wir ‘noch expandieren, reicher werden’ können. ” (Süddeutsche Zeitung)



Vai alla pagina delle news